©Philipp Schulz, philographics.at - Philipp Schulz
 ©Philipp Schulz, philographics.at - Philipp Schulz

Ulrich Pieber, Schuhmacher

Schon während meiner Lehrzeit zum Orthopädieschuhmacher fiel mir auf, dass mir die Arbeit des „normalen“ Schuhmachers besonders liegt. Früh begann ich, mich eingehender mit meinem Handwerk zu beschäftigen und auch zu Hause die ersten nicht orthopädischen Schuhe zu bauen. Nachdem ich dann 2015 meine Lehrabschlussprüfung erfolgreich abgelegt hatte, stand mein Entschluss, eine Anstellung als Schuhmacher zu finden, fest.
Nach zwei Gesellenjahren in verschiedenen Schuhmachereien habe ich dann durch Zufall erfahren, dass in der Kostümwerkstatt von art + event | Theaterservice Graz ein Schuhmacher gesucht wird. Ich habe mich dann umgehend dort beworben und konnte es kaum glauben, als ich kurz darauf die Zusage für die Stelle bekommen habe.
Hier habe ich nun das Glück, alle Tätigkeiten, die es in meinem Handwerk gibt, selbst ausführen zu können und vor allem Schönes schaffen zu können. Der Theaterbetrieb ist zwar noch etwas Neues für mich, aber ich finde immer mehr Gefallen daran.

Ulrich Pieber

Schuhmacher