©http://philo.graphics

Katharina Wraubek, Produktionsbetreuerin

Schon kurz vor dem Abschluss meines Studiums in Bühnen- und Kostümgestaltung habe ich 2017 als Produktionsbetreuerin hier angefangen.
Im Lauf meines Studiums ist mein Interesse am Theater noch größer geworden und ich konnte im Rahmen eigener Produktionen und einiger Assistenzen viel Erfahrung sammeln.
Bei meiner Tätigkeit als Produktionsbetreuerin ist es spannend, den Entstehungsprozess von der gezeichneten Figurine bis zum fertigen Kostüm auf der Bühne mitzuverfolgen und zu begleiten. Die Arbeit mit den verschiedenen KostümbildnerInnen ist immer sehr abwechslungsreich und ich finde es aufregend, immer neue individuelle Lösungswege zu finden.

 

Johanna Diwold, Produktionsbetreuerin

Meine Karriere am Theater begann mit einer Nebenrolle im Kindertheater „Momo der Straßenkehrer“ als Besen.
Nach meiner Grafik-Ausbildung an der HTL in Linz und dem Mode-Studium in Wien/Hetzendorf hat mich das Theater wieder zurückgeholt.
Als Kostümassistentin habe ich an verschiedenen Theater- und Opernhäuser sowie beim Film viel Erfahrung sammeln dürfen.
Bei der Arbeit als Projektbetreuerin kommen bei jeder Produktion neue Herausforderungen auf mich zu, die teilweise viel Kreativität von mir verlangen, um die Vorstellungen der Kunden genau zu erfassen und die Umsetzung wie gewünscht zu betreuen.
Es ist ein sehr abwechslungsreicher und kurzweiliger Beruf, der mich mit vielen verschiedenen Menschen eng zusammenarbeiten lässt und somit immer spannend und aufregend bleibt.

 

Katharina Wraubek

Produktionsbetreuerin

 

Johanna Diwold

Produktionsbetreuung