©Foto: Philipp Schulz, Herstellung Kostümbild
 ©Karim Zaatar

Erlebnistour durch die Kostümwerkstatt

Eine Theater- oder Opernvorstellung beginnt. Alles läuft perfekt. Die Stimmen der Sängerinnen und Sänger erklingen, die Kostüme unterstreichen den besonderen Glanz der Inszenierung.

Doch wie viel Arbeit steckt eigentlich dahinter?
Seit weit mehr als 100 Jahren hütet die Kostümwerkstatt von art + event | Theaterservice Graz das Wissen über die Kunst der Kostümproduktion. Erstmals gibt man nun im Rahmen einer Erlebnistour spannende Einblicke in diese einzigartige Arbeit.

Die Erlebnistour durch die Kostümwerkstatt von art + event zeigt die spannende Entstehung von Kostümen bzw. eines gesamten Kostümbildes von der Figurine bis zu den handgefertigten bühnenreifen Einzelkunstwerken auf einer Gesamtfläche von 3.950 m². Sie werden durch die Abteilungen Damen- oder Herrenschneiderei, Kunsthandwerk, Modisterei, Schuhmacherei und ein umfangreiches Stofflager geführt – gemeinsam mit dem Produktionsbüro sind diese Abteilungen in der Kostümwerkstatt von art + event unter einem Dach vereint.

Am 13. Juni 2012 wurde art + event | Theaterservice Graz das Gütesiegel "Erlebniswelt Wirtschaft - made in Styria" verliehen. Die Erlebnistouren, die seitdem durch die Kostümwerkstatt stattfinden, wurden in Zusammenarbeit mit der Creative Industry Styria entwickelt und von der Agentur edsign und dem internen Kreativteam umgesetzt.
 

Kontakt

Erlebnistour Kostümwerkstatt
*in Deutsch
*Dauer: ca. 60-90min.
*buchbar jeden Montag und Dienstag zwischen 10.30 und 15.00 Uhr
*von Jänner bis Juni und September bis Dezember
*Gruppengröße von min. 6 bis max. 18 Personen

*geeignet für Kinder ab 10 Jahren
*nur in Begleitung eines Erwachsenen

Eintritt:
€ 3,50-- für Kinder, Jugendliche und Studenten (bis 27 Jahre)
€ 6,50-- für Erwachsene  
         
Hier geht´s zur Anmeldung!